Reiseveranstalter Mongolei
2019 Gobi in Süden
Reseiveranstalter Mongolei mit Tradition Ochir reitet
2005 bei Khuvsgul in Norden

Guten Tag (Sain baina uu),

Wir sind der Reiseveranstalter Mongolei und bieten Ihnen unterschiedliche Reisen in die vielfältige und faszinierende Natur der Mongolei. Sie können mit uns die schönsten Gegenden unserer Heimat kennenlernen – die Steppen, Gobi, Bergregionen und die Taiga, die klaren Seen und Tal. Gemeinsam werden wir Nomaden-Familien besuchen und deren Alltag miterleben. Wir erhalten Einblicke in alte Kulturen, können Felsmalereien und Hirschsteine dort besichtigen, wo es sie seit tausenden Jahren stehen.

Ihr Reiseveranstalter für Mongolei Reisen

Den Namen „Deine Mongolei“ gab uns ein deutscher Freund. Damit brachte er zum Ausdruck, dass er sich in unserer Begleitung – wie alle unsere Gäste – gut aufgehoben und willkommen wie unter Freunden fühlte. Unsere Reisen unternehmen wir in kleinen Gruppen, jeweils mit Fahrer und deutschsprachigem lokalen Reiseleiter. Als Unterkünfte haben wir für unsere Gäste Jurten-Camps ausgewählt, die gute Standards in Service und Lage erfüllen. Einige Reisen bieten wir mit Zeltübernachtungen an. Neben angebotenen Reisen planen wir auch gern für Ihren Wunschtermin und nach Ihren Wünschen eine individuelle Mongolei-Tour – zum Beispiel mit ausgedehnten Wanderungen, Reisen mit dem Pferd oder Motorrad.

Wir als der Reiseveranstalter Mongolei bieten Ihnen eine unvergessliche Erlebnisreise in eines der letzten großen Nomadengebiete unserer Erde, in grandiose Natur und begleitet von liebenswerten Menschen.

Wir sind sicher, dass die vielgestaltige Landschaft mit der unendlichen Weite der Steppe und den wechselnden Gesichtern der Berge, die Natürlichkeit der Nomaden und die Geschichte und Kultur von unserem Land Sie bereichern werden.

Wir freuen uns, wenn wir Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen können.

Ochir-Erdene Demberel

Unser Team

Oksana
Oksana Khandarkhayeva

Managerin

Sie kann auf eine 20-jährige Erfahrung als Reiseleiterin und Tourenorganisatorin zurückgreifen. Sie organisiert Reiseleitung, Fahrer, bucht die Hotels und Jurtencamps vom Baikal-See bis Gobi, Ost- bis West-Mongolei.

Michael
Michael Steffen

Reiseberater

Hat die Mongolei auf verschiedenen Touren kennen und lieben gelernt. Er kommt aus Hannover und bereist die Mongolei regelmäßig während der Sommerzeit.

Bolor
Boogii - Bolor Od

Reiseleiter

Boogie ist ein leidenschaftlich
reiselustiger Mensch, der gern
spannende Geschichten am
abendlichen Lagerfeuer erzählt.

Amraa
Amaraa - Amarbayasgalan

Motorrad Reiseleiter

Amaraa ist unser Motorrad-Guide, er war und ist schon immer Motorrad begeistert und kann ohne Navi durch Steppe und Wüste in der Mongolei fahren.

Unsere Leistungen

Entdecken Sie die Mongolei - ganz individuell

Neben unseren Mongolei-Reisen für kleine Gruppen bis zu 10 Teilnehmern planen wir auch gerne Deine individuelle Reise. Du kannst die Termine Deiner Mongolei-Reise und Deine Reiseroute frei wählen. Vom Norden bis hin zum Süden der Mongolei gibt es viel zu entdecken. Wir organisieren für Dich Wanderungen im Gebirge und in der Steppe, Pferde- und Kameltrekking, Angeln in freier Natur sowie Motorradreisen durch die unendliche Weite der Mongolei. Aber was wäre Mongolei-Reisen, ohne das Leben der Nomaden kennenzulernen?

Zu Besuch bei Nomaden

Die Mongolei ist groß und in der unendlichen Weite ihrer Steppenlandschaft leben auch heute noch Nomaden, die von Ort zu Ort ziehen. Unterwegs sieht man oft einzelne Jurten oder kleine Jurtendörfer. Wer lebt dort? Wie und wovon leben die Nomaden? Der Besuch bei einheimischen Nomaden ist eines der ganz großen Erlebnisse von Mongolei-Reisen und eine wunderbare Gelegenheit, in direkten Kontakt mit diesen Menschen zu kommen.

Begegnungen in der Mongolei

Naadamfest – das Fest aller Feste

Jedes Jahr findet in der Zeit vom 10. bis 13. Juli das Nationalfest der Mongolen statt. Im Naadamfest feiern alle Mongolen das Ringen, Pferderennen und Bogenschießen. Gefeiert wird es in jeder Provinzhauptstadt und in Ulaanbaatar. In einer kleinen Provinzhauptstadt erlebt man das Naadamfest besonders hautnah und fühlt sich wie ein Nomade und in die Zeit zurückversetzt, als die mongolischen Reiter loszogen, um die Welt zu erobern.

Sport beim Naadamfest

Reiten und Motorradfahren in der Mongolei

Egal, ob Du die Mongolei auf dem Rücken eines Pferdes oder eines Kamels erkunden oder den wilden Ritt auf einem Motorrad wagen willst, wir bieten Dir hierfür die besten Möglichkeiten. Die mongolische Steppe, die keine Zäune kennt und den Horizont endlos erscheinen lässt, bietet ideale Voraussetzungen für solche Aktivitäten.

Den Transport von Fahrzeugen aller Art übernimmt für uns unser Logistikpartner, die Firma Loxx Pan Europa GmbH (www.pan-europa.de), der für Dich den termingerechten Transport sicherstellt.

unterwegs mit Motorrad

Unterwegs in der Mongolei gibt es viel zu entdecken

Museen, Tempel und auch wunderschöne Felsenmalereien. Auf unseren Routen in der Mongolei begegnen wir Pferden, Rindern, großen Schaf- und Jakherden. Auch Gazellen, Füchse, Hasen und viele Greifvögel lassen sich leicht beobachten. Und wenn wir etwas Glück haben, sehen wir einen Steinbock, einen Adler oder Bartgeier.

Verschiedene Felszeichungen