Nationalpark “Khustai Nuruu” und alte Hauptstadt “Kharkhorin” /4 Tage/

Reiseverlauf

1. Tag: Nationalpark „Khustai Nuruu“ (120 km)

Morgens Fahrt in den Nationalpark „Khustai Nuruu“, Ankunft im Park, Wanderung und Reiten. Besuch bei der Nomadenfamilie und alttürkischen Gedenkstätte (6.-8. Jh.) und Przewalski-Wildpferden, erste Übernachtung im Ger im Camp.

2. Tag: Sanddünen „Elsen Tasarkhai“ (210 km)

Fahrt zu den Sanddünen „Elsen Tasarkhai“, Kamelreiten an den Dünen, Besuch bei der Nomadenfamilie, Wanderung (2-3 Stunden) zur Tempelanlage, Übernachtung im Camp.

3. Tag: Kharkhorin - alte Nomadenstadt (90 km)

Fahrt nach Kharkhorin, der alten Hauptstadt des Mongolischen Reiches, Besichtigung des buddhistischen Klostermuseums Erdene Zuu und Archäologischen Museums „Karakorum“, Wanderung zum Berg mit Blick aufs Orkhon-Tal, Folklore und Übernachtung im Camp.

4. Tag: Ulaanbaatar und Stadtbummel (360 km)

Rückfahrt nach Ulaanbaatar, Ankunft in Ulaanbaatar, Stadtbummel, Transfer zur Unterkunft.

Teilnehmer: von 2 bis 12 Personen

Preis:
für 2-3 Personen: 570,- € ab 4 Personen: 530,- €

Einzelzimmerzuschlag: 40,- €

Termine:

April - November 2020

Unsere Leistungen:

1. 3 Übernachtungen im Ger in den Jurtencamps
2. Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
3. Transfers
4. Vollverpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen
5. Eintritte für die Museen, Tempel, Nationalparks, Naturschutzgebiete

Nicht Im Preis Enthalten:

1. Internationale Flüge
2. Reiseversicherung
3. Trinkgelder
4. Alkoholische Getränke
5. Ausgaben personlicher Art

Reiseanfrage: