Über uns – Ochir-Tourism, Enduro, Camping LLC

Wir sind ein mittelständisches Reiseunternehmen, welches über mehrjährige Erfahrung in der Organisation von Erlebnisreisen in die Mongolei verfügt. Warum Sie mit uns eine Reise durch die Mongolei unternehmen sollte:

    • Wir empfangen all unseren Kunden in der Mongolei wie Freunde und Gäste. Unser oberstes Ziel ist die Sicherstellung Ihrer Zufriedenheit.
    • Jede Reisetour führt Sie in faszinierende Landschaften, welche Ausflüge in die wilde Steppe, Gebirge und Wüsten beinhaltet. Bereisen Sie die diese atemberaubenden Landschaften mit uns entweder auf Pferd oder Kamel.
    • Tauchen Sie ein in das Alltagsleben der Nomaden, welches seit mehreren hundert Jahren unverändert geblieben ist.
    • Wir übernachten nur in ausgewählten Hotels und Jurten Camps, welche für ihr gutes Essen und hohes Maß an Komfort bekannt sind. Zusätzlich versorgen wir Sie bei jeder Tour mit Kamel-, Jak- oder Lammwoll-Socken, sowie Schlafsäcke und Zelte. Auch kostenlose Telefonate nach Deutschland sowie Zugang zum Internet sind während unserer Touren möglich.
    • Planen Sie eine Motorrad- oder Fahrradtour? Wir unterstützen Sie gerne bei dem Transport von Deutschland in die Mongolei und zurück. Gerne stellen wir Ihnen zur Benutzung in der Hauptstadt Ulaanbaatar auch ein Fahrrad kostenlos zur Verfügung.
    • Jeder Gast wird von uns zu einem Empfangs- und Abschiedsessen unter Beisein unseres Firmenchefs eingeladen.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, würden wir uns sehr darüber freuen, Sie bald in der Mongolei Willkommen heißen zu dürfen.

Stromspannung
Die Stromspannung ist in der Regel 220 Volt in der Mongolei. Die Steckdosen und andere Sachen sind allgemein gleich EU Standard, es gibt andere Arte Steckdosen, aber man findet problemlos Adapter, oder eine andere Dose.

  Gerichte   Mongolische nationale Gerichte bestehen aus meistens Lammfleisch und Rindfleisch. Traditionelle Rezepte werden meist mit Fleisch und Mehl zubereitet. Beliebt ist Buuz, Khuushuur und gekochten Fleisch. Buuz ist mit gewürzten gehacktem Fleisch, Zwiebel gefüllte und unter Dampf gegarte Teigtasche.
  Khuushuur ist gleiche Art wie Buuz, aber wird gebraten. Meistens Deutschen würden gerne Khuushuur essen. Es ist auch mit Kartoffel angeboten.
Tsuivan ist ein hausgemachtes Nudelgericht  mit Fleisch.  Dazu werden oft Gemüse, Reis oder Milchprodukte serviert. Zu Suppen wird Brot oder Mantuu, eine Art Hefekloß, gereicht. Das Fleisch hat meist viel Fett. Aber alle Gerichte sind sehr gesund und aus Bio Produkten.  Wir bieten extra für unseren Reisenden passendes Essen. Vegetarier haben es in der Mongolei also gar kein Problem.

Kleidung
Nach eigenen Erfahrungen empfehlen wir unseren Reisenden immer auch warme Sachen, wie Regen- und winddichte Jacken, wasserdichte Wanderschuhe aber auch Sandalen. Auch Hüte, Sonnencreme und Brillen sind empfehlenswert. Aber Sie werden bei uns in guten Händen sein.

Bei Gruppenreisen fährt extra ein Koch Team mit.

  Firmenführung von Ochir-Tourism, Enduro, Camping  LLC: Ochir-Erdene Demberel Geboren in Selenge /Mongolei/ 1975
Beruf: Lokomotiv. Wirt.  Ulaanbaatar, Verkehrsplanung Dip.Wirt.Ing (FH)  FH Erfurt /Thüringen
Reiseerfahrung seit 2002 mit Planung von Touristik, Transport und Logistik.
Sprachen:  Deutsch, Russisch, Englisch
Hobbies: Leidenschaftlich reiselustig, Motorradfahrer. Reist gerne auf dem Land, Grillen.
Oksana Khandarkhaeva
Managerin
Geboren in Ulan Ude /Russland
Reiseerfahrung seit 1998, von Baikal See bis Gobi, Ost bis West Mongolei.
Sprachen:  Deutsch, Russisch, Englisch
Hobbies: Leidenschaftlich reiselustig, Wandern
Enkhjargal Birzana
Accountant Buchalterin
Sprachen:  Russisch, Englisch
Hobbies: Reisen und Schwimmen
Bolortungalag Jargakh
Service, Webmasterin

Sprache:  Englisch
Hobbies: Reisen, Lesen, Musikhören

Profile photo of kraftcarsten_rjq0a029

Written by

Photography & Webdesign

Skip to toolbar