Westtour

                                      Nach Westen ins Altaigebirge /18 Tage/

    Kurze Beschreibung: Auf dieser Tour entdecke Deine Mongolei in Nationalpark Khustai, Taihar Chuluu, Vulkan Krater Khorog, Gletscher Berg Tsambagarav berühmtesten Altai Gebirge im Westen Mongolei. Dabei auch Wanderungen und Pferdereiten in faszinierenden Landschaften, kasachischen Jäger Nomaden, mit dem Adler. Zelten im schönen Gegend ganz im Natur unter freien Himmel.

    Teilnehmer: von 2 bis max. 8 Personen. Bei Gruppenreise gibt es Rabatt und bei 1-2 Personen erhöht sich der Preis um 200 € pro Person.  Bei Einzel Jurten Zuschlag.         

    Preis:  3300 €   Änderungen vorhanden.

    Termin ab Mitte Juni -September.

    Individuelle Reisetermine und Strecke möglich.

    1.Tag: Flug von Frankfurt nach Ulan-Bator

    2.Tag: Ankunft in Ulan-Bator, Fahrt ins Hotel und City Tour: Kloster Gandan Khiid, Bogd Khan Palace Museum und Sukhbator Platz, Willkommen Abendessen und Übernachtung im Hotel oder Jurten Camp.

    3.Tag: Starten die Reise nach Westen, Fahrt in den Nationalpark Khustai, Wanderung /ca. 2.5 Stunden/ im Tal, kurze Fahrt zu den wilden Pferden, mongolisch Takhi genannt. Übernachtung im Jurten Camp.

    4.Tag: Fahrt zur heißen Quelle Tsenher, nachmittags Baden in der schwefelhaltigen Quelle. 2 Übernachtungen im Jurten Camp.

    5.Tag: Wanderung /2.5 Stunden/ im Tal der Khangai Gebirge, nachmittags Besuch bei der Nomaden Familie, tägliche Aktivitäten der Nomaden und Pferde reiten.

    6.Tag: Transfer zur Steinformation Taihar Chuluu. Unterwegs ethnologisches Museum in der Provinzstadt Tsetserleg, Besuch auf dem Markt, kurze Fahrt ins Jurten Camp und  abends Spaziergang zur Steinformation.

    7.Tag: Fahrt zum Weißen See /Terkhiin Tsagaan Nuur/. Unterwegs steiniger Fluss Chuluut Gol, nachmittags am See. 2 Übernachtungen im Jurten Camp.

    8.Tag: Wandertag zum Vulkankrater Khorgo Uul.

    9.Tag: Fahrt weiter nach Westen zur Provinzstadt Uliastai, unterwegs Pass Solongot /3000 m/, Übernachtung im Landhotel oder im Zelt.

    10.Tag: Fahrt zum kleinen See Ereen Nuur an den Dünen, Übernachtung im Zelt.

    11.Tag: Transfer über Halbwüstenlandschaft zum See Durgun Nuur. Zeltübernachtung.

    12.Tag: Fahrt zur Provinzstadt Khovd, Besichtigung des buddhistischen Tempels, Einkauf auf dem Markt. Übernachtung im Jurten Camp am Rande der Stadt.

    13.Tag: Vormittags Fahrt zum Gletscher Berg Tsambagarav Uul /4195 m/ und Zeltübernachtung am Fluss des Berges.

    14.Tag: Transfer zum See Tolbo Nuur uns weiter zur Provinzstadt Ulgii. Nachmittags Besichtigung des Museums, abends traditionelles kasachisches Essen, Übernachtung im Landhotel.

    15.Tag: Ausflug zur kasachischen Nomaden mit dem Adler. Nachmittags zurück nach Ulgii, Einkaufen auf dem Markt.

    16.Tag: Vormittags Flug nach Ulan-Bator (3.5 Stunden), Ankunft am Flughafen, Fahrt ins Hotel, abends Folklore im Theater.

    17.Tag: Besichtigung Fabriken für die Filz Produkte und Kaschmire, Shopping in der Innenstadt, Gespräch mit dem Gast und Abschiedsessen.

    18.Tag: Morgens Fahrt zum Flughafen und Abflug

    Im Preis enthalten:

    1.     Internationale Flüge Frankfurt/Berlin-Ulan-Bator-Frankfurt/Berlin

    2.     Inlandsflug Ulgii-Ulan-Bator

    3.     3 Übernachtungen im Hotel (***) in Ulan-Bator

    4.     3 Übernachtungen im Landhotel

    5.     7 Übernachtungen in den Jurtencamps

    6.     3 Zeltübernachtungen

    7.     Lokale deutschsprachige Reiseleitung

    8.     Transfer mit dem Jeep

    9.     Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

    10.  Mineralwasser

    11.  Besichtigungsprogramm wie im Programm angegeben

    12.  Eintritte für Museen, Nationalparks, Naturschutzgebiete, Tempel sowie Reit kosten

    Nicht im Preis enthalten:

    1.     Alkoholische Getränke

    2.     Persönliche Ausgaben

    3.     Trinkgeld

    4.     Reiseversicherung

    Altai Gebirge mit Wandern im Nationalpark Altai Tavan Bogd, heilige Fünf Gipfel /21 Tage/

    Kurze Beschreibung: Auf dieser Tour entdecke Kharkhorin, alten Nomaden Hauptstadt, Vulkankrater, See Khyargas Nuur, Altaigebirge Wanderung im Nationalpark Altai Tavan Bogd im Westen Mongolei. Die kasachische Nomanden Leben, Jagd mit Adler und Naturkunde Museum als Sehenswert erleben.

    Teilnehmer: von 2 bis max. 8 Personen. Bei Gruppenreise gibt es Rabatt und bei 1-2 Personen erhöht sich der Preis um 200 € pro Person.  Bei Einzel Jurten Zuschlag.         

    Preis:  3600 €   Änderungen vorhanden.

    Termin ab Mitte Juni -September.

    Individuelle Reisetermine und Strecke möglich.

    1.Tag: Abflug von Frankfurt/Berlin nach Ulan-Bator

    2.Tag: Ankunft in Ulaanbaatar, Fahrt ins Hotel und Einchecken, City Tour: Klosteranlage Gandan Khiid, Bogdkhan Palace Museum und Sukhbator Platz, Willkommen Abendessen und Übernachtung im Hotel oder Jurten Camp.

    3.Tag: Fahrt Richtung Westen zu den Dünen Elsen Tasarkhai, nachmittags Einchecken im Jurten Camp, Wanderung im Gebirge zum Tempel Uvgun Khiid und an den Dünen.

    4.Tag: Nach Kharkhorin, alten Nomaden Hauptstadt, Besichtigung des archäologischen Museums und Tempels Erdene Zuu, Einkauf auf dem Markt, abends Folklore, Übernachtung im Camp.

    5. Tag: Fahrt zur heißen Quelle Tsenkher, nachmittags Baden, Wanderung im Khangai Gebirge, Besuch bei der Nomaden Familie und Reiten, Übernachtung im Jurten Camp.

    6.Tag: Fahrt zur Provinzstadt Tsetserleg, Besichtigung des ethnologischen Museums, kurze Fahrt zur Steinformation Taikhar Chuluu, Übernachtung im Jurten Camp.

    7.Tag: Fahrt zum Weißen See Terkhiin Tsagaan Nuur, unterwegs steiniger Fluss Chuluut und Wanderung  zum Vulkankrater Khorgo Uul.

    8.Tag: Fahrt weiter nach Westen in die Provinz Zavkhan, unterwegs Dorf Tosontsengel, 2 Übernachtungen im Jurten Camp am See Khar Nuur.

    9.Tag: Ausflug zur Düne Muhariin Els und Steinformation Semjid Khad.

    10.Tag: Fahrt zum See Khyargas Nuur, Übernachtung im Camp am See.

    11.Tag: Freier Tag am See für Wandern und Baden.

    12.Tag: Zur Provinzstadt Ulaangom, weiter ins Camp im Tal vom Gebirge Turgenii Uul.

    13.Tag: Fahrt in die Aimak Bayan-Ulgii, unterwegs Pass /3200m/ über Altai Gebirge, nachmittags Einchecken im Hotel, Einkaufen auf dem Markt und Vorbereitung auf die Wandertour im Nationalpark.

    14.Tag: Fahrt zum Basislager am Rande des Nationalparks Altai Tavan Bogd, Besuch bei der Tuva  Familie.

    15.Tag: Mit den Packpferden Wandern im Nationalpark /20 km/, Übernachtung am Fluss der Gebirge Altai Tavan Bogd.

    16.Tag: Rückwanderung /20 km/ zum Basislager .

    17.Tag: Rückfahrt in die Stadt Ulgii, unterwegs Übernachtung im Zelt, Besuch bei der kasachischen Familie mit dem Adler Jagd.

    18.Tag: Rückfahrt in die Stadt Ulgii, Check-in im Hotel, Besichtigung des lokalen Museums.

    19.Tag: Gegen Mittag Flug /3,5 Stunden/ nach Ulan-Bator, Ankunft  in Ulan-Bator, Fahrt ins Hotel, abends Folklore im Theater.

    20.Tag: Vormittags Besichtigung der Kaschmir Fabrik, Einkaufen in der Innenstadt oder auf Wunsch Besichtigung eines Museums, abends Abschiedsessen.

    21.Tag: Fahrt zum Flughafen und Abflug

    Im Preis enthalten:

    1.     Internationale Flüge Frankfurt/Berlin -Ulan-Bator-Frankfurt/Berlin

    2.     Inlandsflug Ulgii – Ulan-Bator

    3.     3 Übernachtungen im Hotel in Ulan-Bator

    4.     2 Übernachtungen im Landhotel in Ulgii

    5.     10 Übernachtungen in den Jurtencamps

    6.     4 Übernachtungen im Zelt

    7.     Erfahrene lokale Deutsch sprechende  Reiseleitung

    8.     Transfer mit dem Jeep

    9.     Vollverpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    10.  Mineralwasser

    11.  Besichtigungsprogramm wie im Programm angegeben

    12.  Eintritte für die Museen, Tempel, Nationalparks, Naturschutzgebiete, Konzerte, kosten für Packpferde und Reiten.

    Nicht im Preis enthalten:

    1.     Alkoholische Getränke

    2.     Persönliche Ausgaben

    3.     Trinkgeld

    4.     Reiseversicherung

                                    Westen mit Seen und heiligem Gebirge Altai Tavan Bogd   /14 Tage/

    Kurze Beschreibung:  Auf dieser Tour entdecke Deine Mongolei als Westen Mongolei, faszinierenden Landschaften im Tsenkher höhle mit Felsmalereien vor 40 000 Jahren, Gebirge Tsambagarav Uul, Nationalpark Altai Tavan Bogd, Bergseen Khoton und Khurgan Nuur und Übernachtung im Zelt, Besuch bei der Nomaden Familien.

    Teilnehmer: von 2 bis max. 8 Personen. Bei Gruppenreise gibt es Angebot und bei 1-2 Personen erhöht sich der Preis um 200 € pro Person.  Bei Einzel Jurten Zuschlag.         

    Preis:  2900 €   Änderungen vorhanden.

    Termin ab Mitte Juni -September.

    Individuelle Reisetermine und Strecke möglich.

    1.Tag: Ankunft in Ulaanbaatar, Fahrt ins Hotel und Einchecken, City Tour: Kloster Gandan Khiid, Bogd Khan Palace Museum und Sukhbator Platz, Willkommen Abendessen und Übernachtung im Hotel oder Jurten Camp.

    2.Tag: Mittags Flug in die Provinzstadt Khovd, /3 Stunden/, Ankunft in Khovd und Einchecken im Camp, Besichtigung des lokalen Museums und buddhistischen Tempels.

    3.Tag: Tagesausflug zur Tsenkher Höhle mit Felsmalereien vor 40 000 Jahren im Gebirge Khoid Tsenkher. Im Jahr 1996 wurde durch UNESCO als Weltkulturerbe registriert.

    4.Tag: Fahrt nach Westen ins Gebirge Tsambagarav Uul /4195 m/, Aufbau unser Zelt am Fluss des Berges. 

    5.Tag: Fahrt zum See Tolbo Nuur, weiter in die Provinzhauptstadt Ulgii, Einchecken im Hotel, Besichtigung des Naturkundemuseums und Einkauf auf dem Markt.

    6.Tag: Fahrt in den Nationalpark Altai Tavan Bogd zum Basis Lager, Vorbereitung zum Wandern im Park.

    7.Tag: Wandern /20 km/ mit den Packpferden im Park zum Gletscher Fluss Potanin, Übernachtung im Zelt.

    8.Tag: Rückwanderung zum Basis Lager, Übernachtung im Zelt.

    9.Tag: Fahrt zu den Bergseen Khoton und Khurgan Nuur, Übernachtung im Zelt.

    10.Tag: Wandertag an den Berg See.

    11.Tag: Rückfahrt nach Ulgii, unterwegs Übernachtung im Zelt, Besuch bei der Nomaden Familien.

    12.Tag: Ankunft in Ulgii, Besichtigung des Museums, Abschiedsessen mit lokalen Team. Übernachtung im Hotel.

    13.Tag: Mittags Flug nach Ulan-Bator /3.5 Stunden/, Ankunft in Ulan-Bator, Fahrt ins Hotel in der Innenstadt und Einchecken, abends Folklore im Theater.

    14.Tag: Transfer zum Flughafen und Rьckflug

    IM PREIS ENTHALTEN:

    1. Internationale Flug: Deutschland -Ulan bator -Deutschland

    und Inlandsflug Khovd – Ulan-Bator und Ulgii – Ulan-Bator

    2. 2 Übernachtungen im Hotel in Ulan-Bator

    3. 2 Übernachtungen im Landhotel in Ulgii

    4. 2 Übernachtungen im Jurtencamp

    5. 7 Übernachtungen im Zelt

    6. Erfahrene lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

    7. Transfers mit dem Geländewagen

    8. Vollverpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    9. Mineralwasser

    10. Besichtigungsprogramm wie im Programm angegeben

    11. Eintritte für die Museen, Tempel, Nationalparks, Naturschutzgebiete, Konzert, Packpferde.

    NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

    1. Alkoholische Getränke

    2. Persönliche Ausgaben

    3. Trinkgeld

    4. Reiseversicherung

    Written by

    Photography & Webdesign

    Skip to toolbar