Reiseinfos über die Mongolei


Stromspannung
Die Stromspannung ist in der Regel 220 Volt in der Mongolei. Die Steckdosen und andere Sachen sind allgemein gleich EU Standard, es gibt andere Arte Steckdosen, aber man findet problemlos Adapter, oder eine andere Dose.
  Gerichte   Mongolische nationale Gerichte bestehen aus meistens Lammfleisch und Rindfleisch. Traditionelle Rezepte werden meist mit Fleisch und Mehl zubereitet. Beliebt ist Buuz, Khuushuur und gekochten Fleisch. Buuz ist mit gewürzten gehacktem Fleisch, Zwiebel gefüllte und unter Dampf gegarte Teigtasche.
  Khuushuur ist gleiche Art wie Buuz, aber wird gebraten. Meistens Deutschen würden gerne Khuushuur essen. Es ist auch mit Kartoffel angeboten.
Tsuivan ist ein hausgemachtes Nudelgericht  mit Fleisch.  Dazu werden oft Gemüse, Reis oder Milchprodukte serviert. Zu Suppen wird Brot oder Mantuu, eine Art Hefekloß, gereicht. Das Fleisch hat meist viel Fett. Aber alle Gerichte sind sehr gesund und aus Bio Produkten.  Wir bieten extra für unseren Reisenden passendes Essen. Vegetarier haben es in der Mongolei also gar kein Problem.
Kleidung
Nach eigenen Erfahrungen empfehlen wir unseren Reisenden immer auch warme Sachen, wie Regen- und winddichte Jacken, wasserdichte Wanderschuhe aber auch Sandalen. Auch Hüte, Sonnencreme und Brillen sind empfehlenswert. Aber Sie werden bei uns in guten Händen sein. Bei Gruppenreisen fährt extra ein Koch Team mit.

Written by

Photography & Webdesign

Skip to toolbar