Baikalsee und die Wüste Gobi /19tage/

Beschreibung

Auf der Tour besuchen wir eine orthodoxen Kirche in Irkutsk, im Paris Sibiriens, gehen entlang des Flusses Angara spazieren, erleben den kristallklaren Baikal See, besuchen eine burjatische Familie und fliegen nach Ulan-Bator, Hauptstadt der Mongolei. Wir fahren in die Wüste Gobi, reiten die Kamele bei der Nomaden in der Steinwüste.

Tagesprogramm:

1. Tag: Irkutsk mit City Tour

Ankunft in Irkutsk, Fahrt ins Hotel, danach Besichtigung der Altstadt mit Holzhausvierteln und der orthodoxen Kirche von Irkutsk, Spaziergang am Ufer des Flusses „Angara“.

2. Tag: Insel „Olhon“

Fahrt mit dem Linienbus zur Insel „Olhon“ im Dorf „Khujir“, Fahrt per Fähre über den Baikalsee, nachmittags Ankunft im Dorf, Einchecken im touristischen Holzhaus, Wanderung zum Schamanenfelsen. Übernachtung im touristischen Camp.

3. Tag: „Kap Khoboi“

Ganztägiger Ausflug mit dem russischen Geländewagen zum „Kap Khoboi“ mit Picknick.

4. Tag: Besuch einer burjatischen Familie

Wanderung im Gelände, Spaziergang im Dorf, nachmittags Besuch einer burjatischen Familie.

5. Tag: Irkutsk

Morgens Fahrt nach Irkutsk, spät am Nachmittag Ankunft in Irkutsk, Einchecken im Hotel und Spaziergang in der Innenstadt.

6. Tag: Flug nach Ulan – Bator

Vormittags Flug mit mongolischen Airlines “Aeromongolia“ nach Ulan – Bator, Hauptstadt der Mongolei, Ankunft in Ulan – Bator; Fahrt /ca. 1,5 Stunden/ ins Camp im Nationalpark Gorkhi Terelj; Wanderung zum Schildkrötenfelsen und Tempel „Aryaval“.

7. Tag: Nationalpark „Hustai Nuruu”

Fahrt in den Nationalpark „Hustai Nuruu“, Wanderung /ca. 2,5 Stunden /; Fahrt zu den wilden Pferden, mongolisch „Takhi“ genannt; Übernachtung im Jurtencamp.

8. Tag: Dünen „Elsen Tasarhai“

Transfer zu den Dünen „Elsen Tasarhai“ und Berg „Hugnu Han“; Besichtigung des Klosters „Uvgun Khiid“; Wanderung – (ca. 2 Stunden); Spaziergang an den Dünen, Übernachtung im Jurtencamp.

9. Tag: Heiße Quelle „Tsenkher“

Fahrt zur heißen Quelle „Tsenkher“, nachmittags Baden und freie Zeit zum Entspannen; 2 Übernachtungen im gleichen Jurtencamp.

10. Tag: Heiße Quelle „Tsenkher“

Wanderung, Besuche bei Nomadenfamilien, gemeinsame Vorbereitung von traditionellen mongolischen Speisen und danach Reiten.

11. Tag: „Harhorin“ – alte Hauptstadt

Transfer nach „Harhorin“, dem Ort der alten mongoloischen Hauptstadt; Besichtigung des archäologischen Museums und des Tempels „Erdene Zuu“; abends Folklore, Übernachtung im Jurtencamp.

12. Tag: Tempelruine „Ongiin Khid“

Fahrt Richtung Süden zur Wüste Gobi zur Tempelruine „Ongiin Khid“, nachmittags Spaziergang am Fluss „Ongi“. Übernachtung im Jurtencamp.

13. Tag: „Flammende Klippen“

Weiter Richtung Süden nach Bayanzag den „flammenden Klippen“, bekannt durch Fossilienausgrabungen; nachmittags Wanderung und Sonnenuntergang am Felsen, Übernachtung im Jurtencamp.

14. Tag: Dünen „Hongoriin Els“

Reise zu den Dünen „Hongoriin Els“, unterwegs Besichtigung der Felsmalereien am Berg, 2 Übernachtungen im gleichen Jurtencamp.

15. Tag: An den Dünen

Wanderung an den Dünen und Kamelreiten.

16. Tag: Geierschlucht „Yoliin Am“

Fahrt über die „Dungenee“ Schlucht zur Geierschlucht „Yoliin Am“, Wanderung in der Schlucht, Besichtigung des Gobimuseums, 2 Übernachtungen im Jurtencamp.

17. Tag: Schlucht „Muhar Shivert“

Wanderung in der Schlucht „Muhar Shivert“, Besuch bei Gobi – Nomaden.

18. Tag: Ulan – Bator

Morgens Flug (ca. 1,5 Stunden) zurück nach Ulan – Bator, Ankunft in Ulan – Bator, Besichtigung einer Kaschmir Fabrik, Shopping in der Innenstadt. Abends Folklore im Theater und Abschiedsessen.

19. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen und Abflug

Teilnehmer: von 4 bis max. 10 Personen
Preis: ab 2.950,-EUR pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 230,-Euro pro Person

Termine:
1. So: 08.07. – Do: 26.07.2018
/Nomaden Naadam Fest/
2. So: 29.07. – Do: 16.08.2018
3. So: 05.08. – Do: 23.08.2018
Wir buchen gern für Sie Flüge
Individuelle Reisetermine und Strecken sind möglich.

Im Preis enthalten:
1. Flug Irkutsk – Ulan-Bator
2. Inlandsflug Dalanzadgad – Ulan – Bator
3. 2 Übernachtungen im Hotel in Irkutsk
4. 1 Übernachtung im Hotel in Ulan – Bator
5. 3 Übernachtungen im touristischen Holzhaus im Dorf Khujir
6. 12 Übernachtungen in den Jurtencamps
7. Erfahrene lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
8. Transfers mit Geländewagen
9. Vollverpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
10. Besichtigungen wie im Programm angegeben
11. Eintritte für die Museen, Tempel, Nationalparks, Naturschutzgebiete, Konzerte sowie Kamelreiten

Written by

The author didnt add any Information to his profile yet