Alte Nomadenhauptstadt und Wüste Gobi /7tage/

Tagesprogramm:

1.Tag: Sanddünen Elsen Tasarkhai

Fahrt zu den Sanddünen Elsen Tasarkhai, Wanderung (2.5 Stunden) zur Tempelanlage, Spayiergang an den Dünen, Übernachtung im Camp.

2. Tag: Harhorin – alte Nomadenhauptstadt

Fahrt nach Harhorin, alten Nomadenhauptstadt, Besichtigung der buddhistischen Klosteranlage Erdene Zuu und archäologischen Museums, Wanderung zum Berg mit Blick aufs Orkhon Tal im Nationalpark Khangai, Marktbesichtigung, Folklore, Übernachtung im Camp.

3. Tag: Tempelruine am Ongi Fluss

Transfer zur Tempelruine am Ongi Fluss, unterwegs Besuch bei der Nomadenfamilie, Spaziergang im Gelände, Übernachtung im Camp.

4. Tag: „Flaming Cliffs“am Bayanzag

Weiterfahrt nach Bayanzag „flaming Cliffs“, unterwegs Saxaulwald, Besuch bei der Gobinomaden, Kamelreiten, Übernachtung im Camp.

5. Tag: Dünen “Molzog Els“

Heute fahren wir zu den Dünen “Molzog Els“, Kamelreiten an denDünen und Weiterfahrt zur Geierschlucht „Yolin Am“ im NP „Gobi Gurwan Saikhan“, Wanderung in der Schlucht (2.5 Stunden), Übernachtung im Camp.

6. Tag: Schlucht „Muhar Shiver“

Am Vormittag unternehmen wir einen Ausflug zur Schlucht „Muhar Shivert“, wo Eis bis Mitte Juli zugefroren ist, Wanderung in der Schlucht, am Abend Abschiedessen im Camp.

7. Tag: Rückflug nach Ulan-Bator

Morgens Rückflug nach Ulan-Bator (1.5 Stunden), Ankunft in Ulan-Bator, Besichtigung der Kaschmir Fabriks und Herstellung von den Filzprodukten, Transfer zur Unterkunft.

[powr-comments id=5f1602a3_1515475588722]

Im Preis enthalten:
1. Inlandsflug Dalanzadgad – Ulan-Bator

2. 6 Übernachtungen im Ger in den Jurtencamps

3. Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

4. Transfers

5. Verpflegung (Frühstück, Mitagessen, Abendessen)

6. Besichtigungsprogramm 

Nicht im Preis enthalten:
1. Internationale Flüge
2. Reiseversicherung, persönliche Reisekrankenversicherung
3. Trinkgelder
4. Alkoholische Getränke
5. Ausgaben persönlicher Art

Written by

The author didnt add any Information to his profile yet

Skip to toolbar